Wer ist Kennel Flatfield`s...


Wir sind umgezogen nach Kassel und bei Gelegenheit wird die Homepage aktualisiert. :) ... bald gibt es hier dazu ein paar Infos.

Mein Mann, unsere beiden Kinder Devin und Norah (15 Jahre und 11 Jahre) und ich leben mit unseren 3 Hunden (Layla, Feenja und Seven) im schönen Nordhessen in Kassel. Schon als Kind war es immer ein Wunsch von mir einen Hund zu haben, jedoch teilte ich diesen Wunsch nicht mit meinen Eltern. 2002 kurz nachdem mein Sohn auf die Welt kam erfüllt ich mir dann den Wunsch eines Welpen - es sollte eine Golden Retriever Hündin werden. Schon immer war ich fasziniert von Retrievern in ihrer Art und vom Aussehen - für mich der ideale Familienhund. Uns so zog unsere Kira im Dezember 2002 bei uns ein und ist zusammen mit Devin aufgewachsen :) ... 2005 kam dann noch unsere Tochter auf die Welt und machte die Familie vollständig.

Neben den Hunden ist meine 2. Leidenschaft die Fotografie - wie man sicher unschwer erkennen kann :) natürlich sind alle Bilder auf dieser Homepage von mir. Neben Mama dasein habe ich daher viel Zeit um mich auch ab und an der Hundezucht zu widmen.

Aber wie sind wir nun auf einen Flat gekommen?! Ich habe damals mit Kira eine Welpengruppe beim DRC besucht und habe dort das 1. mal einen Flatcoated Retriever gesehen. Ich war von der Art und dem Aussehen einfach nur begeistert und dachte erst es wäre ein Golden Retriever in schwarz. Nachdem ich die Hunde ein wenig kennenlernen durfte und ich mich informiert habe wurden die unterschiede aber schnell klar. Zu diesem Zeitpunkt war aber klar das ein 2. Hund für mich in dieser Situation nicht in Frage kommt. Aber irgendwann sollte dann ein Flatcoated Retriever bei uns einziehen, das war klar.

Und so wurde 2012 unser Traum vom Flat wahr. Wir schauten uns ein paar Züchter und Welpen an und entschieden uns für unsere kleine Hündin "grau" aus dem Kennel Grosslab in Polen. Es war liebe auf den 1. Blick ... wir wussten sie wird es sein! Und so zog Layla bei uns ein und sind seit dem vom Flatvirus infiziert. Für uns ist sie ein perfekter Vertreter der Rasse "Flatcoated Retriever". Sie ist nicht nur wunderschön und intelligent sondern auch mit viel "will to please" ausgestattet - ein richtiger Dualpurpose Flat. Im Sommer 2014 gab es dann spontan zuwachs bei uns ... und seit dem lebt auch Feenja bei uns. Sie ist ein richtiger Wirbelwind ... aber auch sehr leichtführig und clever.

Ich habe mit Layla die Welpen-, Junghunde- und Begleithundegruppe der DRC BZG besucht und sie bereits erfolgreich auf eingigen Prüfungen geführt. Ihre Passion und Leidenschaft für die jagdliche Arbeit, bei der Dummyarbeit und Ihre Leichtführigkeit mit "will to please" fasziniert mich immer wieder. Sie ist eine sehr sanfte und ruhige Hündin die auch gern mal schmust. Layla ist die Mama unseres A-Wurfes und des B-Wurfes. Wir haben uns entschieden das Layla nach 2 Würfen und insgesamt 22 Welpen ihren Ruhestand verdient hat und wir daher keinen Wurf mehr mit ihr planen.

Feenja ist eher das Gegenteil von Layla. Sie ist ein Flat wie es im Bilderbucht steht. Viel "will to please" gekoppelt mit Energie und Temperament und voller Power. Aber ein absoluter Mamahund und eine kuschelige Schmusemaus. Mittlerweile hat sie die JPR/R, BHP/R und den Formwert bestanden natürlich immer mit "vorzüglich" und seit November 2016 hat sie auch die Zuchtzulassung ohne Auflage. Feenja wird die Mama unseres C-Wurfes Anfang 2018.

2016 kam der B-Wurf zur Welt und nachdem feststand, das wir keinen Wurf mehr mit Layla planen durfte eine kleine Maus bei uns bleiben. Seven "Flatfield's Boogie Woogie" macht nun das Rudel komplett. Seven ist eine Mischung von Layla & Luka. Sie ist eine sehr ausgeglichene Hündin die gern alles herumträgt. Den ausgeprägten Dickkopf hat sie von Mama und von Tante Feenja lernt sie viel unsinn :) ... wir sind gespannt wie sie sich noch entwickelt.



© 2014 Kennel Flatfields - All rights reserved.